Digitale Transformation Survey Automobilhandel: Disruption oder schleichender Niedergang oder bleibt doch alles wie es ist?

Seit Anfang 1990er Jahre wird dem traditionellen Automobilhandel der schnelle Niedergang prophezeit: Autobörsen, Direktvertrieb der Hersteller, neue Player (Matchmaker) und vieles mehr haben wir kommen und gehen gesehen, aber nach wie vor gibt es den traditionellen Autohandel. Und bekanntlich leben Totgesagte länger, immer wieder haben sich innovative Unternehmer und Handelsketten zu behaupten gewusst.

Bleibt das so? Oder hauchen die Megatrends der Automobilbranche wie Connectivity, Autonomes Fahren, Sharing, Elektromobilität und eben Business 4.0 dem Handel das Lebenslicht aus?

Was ist eigentlich „Digitale Transformation“ im Automobilhandel und welche Auswirkungen hat diese auf die Geschäftsmodelle; diese Fragestellung haben wir zum Anlass genommen und die Studie „Digitale Transformation – Automobilhandel der Zukunft“ gestartet. In dieser Studie kommen Kunden, Verkäufer, Betreiber von Handelsbetrieben, Experten der Automobilhersteller, neue Markt-Player und Branchenfremde zu Wort.

Quo Vadis Automobilhandel? Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann lesen Sie die Vorab-Ergebnisse unserer Studie hier ab Mitte September 2017 oder nehmen Sie hier direkt mit uns Kontakt auf:

Digitalisierung-Automobilhandel@incovis.com

Bild: „Pictures of Money“